Details sichtbar machen

Messgenauigkeiten bis in den Nano-Bereich und Produktionsgeschwindigkeiten, denen das menschliche Auge kaum mehr folgen kann, erhöhen die Anforderungen an die Qualitätssicherung. Dabei bleibt die Bildverarbeitung oft der einzige Weg zur Messung und Kontrolle der Fertigung. Sei es, weil der Prozess zu schnell ist, die Produkte zu sensibel oder alternative Messmethoden zu kompliziert: die Lösung von Qualitäts- und Prozessanforderungen in der Industrie mit Hilfe von High-Speed Kameras findet wachsenden Anklang. Nicht nur in hochautomatisierten Bereichen. Denn oft bringen Hochgeschwindigkeitsaufnahmen Einblicke - auch in einfachere Bereiche - die Erkenntnisse und neue Lösungswege mit sich bringen.

Best Practice Fehleranalyse

Walzwerk findet Grund für Produktionstops

Industrie - Prozessbeobachtung

Im Walzwerk der BSW traten bei der Produktion an einer Scherengruppe für heißes Walzgut immer wieder Probleme auf. Anstatt in die vorgesehenen Kanäle zu gleiten, blieb das Walzgut oft stecken. Mit bloßem Auge konnte die Fehlerquelle nicht ausgemacht werden.

Download

PRODUKTVORSCHLAG FEHLERANALYSE

Für den Bereich Fehler- und Prozessanalyse bieten wir Ihnen ein Produktpaket, das optimal für Nahaufnahmen in unterschiedlichsten Umgebungsbedingungen geeignet ist.

Package Allgemein

Zur Fehler- und Prozessanalyse bieten High-Speed Kameras ein wertvolles Analyse-Tool. Nicht nur Prozesse und Abläufe lassen sich detailliert untersuchen. Oft ist es auch das Verhalten von Materialien oder Halbzeugen, das anhand einer optischen Untersuchung mögliche Fehler aufzeigt. Mit dem Optronis-Produkt-Package "Process" profitieren Sie von einem Komplettpaket für Ihre Fehler- und Prozessanalyse. Das Package beinhaltet:

 

1 CamRecord

1 Objektiv mit Makro-Funktion

1 Kamera-Stativ

2 Magic-Arme

2 LED-Leuchten

1 Makroeinstellschlitten

1 Laptop

 

 

mehr